Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for September 2011

Samarkand (Hildegard Haubold)

Armin Kaster LebensBühnenBilderMein Vater erzählte mir, dass ich als Vierjährige lautstark verkündet habe: „Wenn ich groß bin, reise ich nach Samarkand.“ Woher ich den Namen kannte, wussten weder er noch icht. In meiner Kinderzeit in den zwanziger Jahren waren solche Fernreisen nicht üblich. Es war also wohl der wunderbare Klang dieses Namens, der mich so begeisterte.

57 Jahre später erwachte ich nach einer scheußlichen Nachtfahrt, weil mir die Morgensonne ins Gesicht schien. Ich sprang aus dem Bett und auf den Balkon – und da lag sie vor mir in der Morgensonne, in all ihrer Herrlichkeit mit den Kuppeln und Minaretten: meine Traumstadt Samarkand!

Advertisements

Read Full Post »

Armin Kaster LebensBühnenBilderWenn man mit 16, vielleicht war ich auch erst 15, einen Entschluss fasst, ist das dann noch ein „Kindheits“traum? Ich würde sagen, dass man in dem Alter noch Kind ist, auch wenn man es sich überhaupt nicht eingestehen will, wenn man gerade so alt ist.

(mehr …)

Read Full Post »