Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for Januar 2017

Linksammlung Visionen

Seit 6 1/2 Jahre sammle ich Kindheitsträume, manche sind hier bereits veröffentlicht und viele befinden sich in meinem Computer und in Aktenordnern. Nun habe ich eine Idee, was ich mit den tausenden Ausdrucken mache. Deshalb sammle ich hier erst einmal alle Links der Kindheitsträume meiner Sammlung sortiert nach den Kategorien meiner Beiträge.

Die Brüder Tristan und Thomas Büchner  träumten schon als Kinder von dem Forstbetrieb, den sie heute in Bad Oeynhausen führen. (Neue Westfälische 4. April 2018)

Herr D. wollte als Teenager einen Realschulabschluss machen, was ihm vom Schicksal bisher verwehrt war. Nun versucht er, sein Ziel an der Abendschule zu erreichen. (Stuttgarter Zeitung 4. Dezember 2017)

René-Pascal Schäfer hat schon als Kind von einer Jugendfeuerwehr in seinem Ort geträumt, mit 28 Jahren wird er Leiter der neu gegründeten Jugendfeuerwehr. (Augsburger Allgemeine Zeitung 26. September 2017)

Kim-Iun Jinakul wollte immer eine gute Ausbildung haben und studieren, mit 91 Jahren hat sie ihr Studium abgeschlossen. (Deutschlandfunk 11. August 2017)

Mit Meier-Bude 2.0 haben sich Dirk Kamps und Rüdiger Angenendt ihre Vision von einem eigenen Kiosk mit Kultur statt Kippen erfüllt. (Der Westen 28. Juli 2017)

Paul Falk träumte als Kind davon, eine eigene CD aufzunehmen und hat es geschafft – mit 20! (Westdeutsche Zeitung 13. Juli 2017)

Als Kind wollte Natalie Camacho Prinzession oder Meerjungfrau werden, heute wird zumindest der Traum der Meerjungfrau manchmal lebendig, wenn sie als Stuntfrau eine Meerjungfrau darstellen darf. (www.ze.tt 9. Mai 2017)

Für Stefanie Gerhofer war immer klar, dass sie sich irgendwann selbstständig machen wollte und inzwischen wurde sie von der Wirtschaftskammer Oberösterreich zur Unternehmerin des Monats Februar gekürt. (Nachrichten.at 6. Februar 2017)

Andreas Dresen hat als Junge gerne „Timm Thaler“ gelesen und sich heute mit der Verfilmung von „Timm Thaler“  einen Kindheitstraum erfüllt. (Berliner Morgenpost 22. Januar 2017)

Yoel Gamzou hat sich vorgenommen, Beethovens Unvollendete zu vollenden. (Der Tagesspiegel 25. September 2008) (mehr …)

Advertisements

Read Full Post »

Linksammlung Traumberufe

Dieter Scheunemann wünschte sich schon als Kind, Schausteller zu werden und verkauft nun seit Jahrzehnten gebrannte Mandeln auf Jahrmärkten. (Kreiszeitung 4. Januar 2018)

Marvin Woltering wusste schon als Kind, dass er Pilot werden wollte und hat seinen Traum inzwischen erfüllt. (Westfälische Nachrichten 8. Dezember 2017)

Für Büsra Aydin war schon als Kind klar, dass sie Apothekerin werden wollte, inzwischen hat sie sich durch das Pharmaziestudium gekämpft und den Traum erfüllt. (Apotheke ad hoc 18. November 2017)

Schon als Kind träumte Nancy Siebert vom Beruf der LKW-Fahrerin, inzwischen ist sie mit dem LKW unterwegs. (Thüringische Landeszeitung 25. August 2017)

Seit seiner Kinheit möchte Simon Bantle Sterne-Koch werden. Nun ist er auf dem Weg dorthin. (Schwarzwälder Bote 22. August 2017)

Alles, was mit der Bank zu tun hat, hat Martin Schneider schon als Kind fasziniert, mit der Ausbildung zum Bankkaufmann geht ein Kindheitstraum in Erfüllung. (Mannheimer Morgen 3. August 2017)

Reinhard Mayrhofer träumte schon als Kind davon, sein Leben den Bienen zu widmen und hauptberuflich als Imker tätig zu sein. (Salzburger Nachrichten 6. Juli 2017)

In ihrem Heimatland hätte Leila Khorsand ihren Traumberuf, Busfahrerin, nicht erlernen und ausüben können, in Lübeck hat sie ihn realisiert.  (Deutschlandfunk 27 März 2017)

Schon als Kind träumte Marko Friedrich davon, einmal Eishockeyprofi zu werden, heute spielt er in der Deutschen Eishockeyliga bei den Iserlohn Roosters. (Donaukurier 26. Februar 2017)

Petro Lozano Gómez wusste schon mit drei Jahren, dass er Tänzer werden wollte. Allerdings hatte die Familie keinen Geld für Unterricht und so konnte er erst Unterstützung seines Bruders mit 13 Unterricht erhalten. Inzwischen ist er ein gefragter Tänzer auf den Bühnen der Welt. (Kyffhäuser Nachrichten 14. Februar 2017)

Gereits als Kind wollte Andreas Pauly Tierarzt werden und heute versorgt er seine tierischen Patienten. (Berliner Morgenpost 22. Januar 2017)

Henriette Hirschfeld-Tiburtius (1834 – 1911) war die erste Zahnärztin Deutschlands, schon als Kind wusste sie, dass sie diesen Beruf ergreifen wollte, auch wenn er für Mädchen eigentlich nicht vorgesehen war. (bzb-online Juli/August 2009)

Schon als Kind wollte Tim Pieper Tischler werden, mit seiner Selbstständigkeit erfüllt er sich einen Kindheitstraum. (NWZ-Online, 27. Juni 2011)

Uwe Schmid wünschte sich schon als Kind, Wasenwirt zu werden, ein Traum, der mit einem Weinzelt auf dem Cannstatter Wasen in Erfüllung ging. (Stuttgarter Nachrichten 5. April 2015) (mehr …)

Read Full Post »

Linksammlung Orte

Für Matthias Platzeck erfüllte sich 2005 ein Kindheitstraum, als er das „Sternenstädtchen“ in der Nähe von Moskau besuchte, er wollte als Kind Kosmonaut werden. (Berliner Zeitung 30. Juni 2005)

Ernst Martinek träumte als Kind bereits davon, das Uralgebirge zu überqueren. (Nachrichten.at 17. Februar 2012)

Manuela Plaza hat immer davon geträumt, um die Welt zu reisen und 2011 ging dieser Wunsch in Erfüllung. („Als Krankenschwester auf großer Fahrt“ in Freie Presse 21. September 2011)

Matthias Brandt aus Lünen hat sich mit einer Reise nach Tokio einen Kindheitstraum erfüllt. (Lokalkompass 12. Dezember 2016) (mehr …)

Read Full Post »

Linksammlung Fähigkeiten

Nico Dreimüller war schon als Kind vom Rollstuhlbasketball begeistert und spielt heute in der Nationalmannschaft. (Gießener Allgemeine 2. Februar 2018)

Markus Wallner wollte trotz seiner Behinderung unbedingt den Motorbootführerschein machen und hat es geschafft. (Niederösterreichische Nachrichten 8. Juni 2017)

Zehn Frauen haben sich mit 50+ ihren Kindheitstraum vom Balletttanzen erfüllt. (Der Westen 9. Mai 2017)

Seit einem Schnupperflug mit 14 Jahren steht für Celina Stirnimann fest, dass sie Fliegen lernen möchte – und sie ist schon fleißig dabei, dies zu lernen – mit 16 Jahren! (Luzerner Zeitung 10. März 2017)

Inge Neumann wollte immer singen und Musik machen und hat noch mit 58 Jahren eine Band gegründet. (Senioren ins Netz)

Milena Wiederhold träumte immer davon, Standardformation zu tanzen und hat damit die Deutsche Meisterschaft erreicht. (Ludwigsburger Kreiszeitung 27. November 2015)

Michael Ruf hat immer davon geträumt, ein Buch zu schreiben, „Drei Frauen und ich“ lautet der Titel seines Werkes. (Badische Zeitung 25. Juni 2013)

Eva-Maria Gebauer wollte immer malen und schließlich an der Werkkunstschule Malerei studiert. (Senioren ins Netz)

Mit ihrer Tauchausbildung hat sich Susann Glindemann ihren Kindheitstraum vom Tauchen erfüllt. (Volksfreund 24. Januar 2012) (mehr …)

Read Full Post »

Linksammlung Erlebnisse

Bereits als Fünfjährige begann Ilaria Vitulano das Training als Tanzmariechen, immer den Traum vor Augen, einmal bei den Deutschen Meisterschaften unter die Top 12 zu kommen. Jetzt wurde sie elfte. (Mannheimer Morgen 29. März 2018)

Mit 97 Jahren hat sich für Herbert Köfer der Traum erfüllt, ein Brot in einer echten Bäckerei zu backen. (Sächsische Zeitung 22. März 2018)

Annika Burkard wollte schon immer Weinkönigin werden, nun „regiert“ sie in Stetten. (Mainpost 3. Dezember 2017)

Seit Luise Martin in der Grundschulzeit als Lavendelkind die Lavendelkönigin begleitet hat, träumt sie davon, selbst diese Königin zu sein. Mit 20 Jahren hat sich der Traum erfüllt. (Ostthüringer Zeitung 2. Dezember 2017)

Stefan Sünker war schon als Kind vom Maishäcksler fasziniert und wäre gerne mitgefahren, mit 43 Jahren hat sich dieser Kindheitstraum erfüllt. (Westfälische Nachrichten 6. Oktober 2017)

Bereits mit vier Jahren hat Maria Kilian davon geträumt, Sasemer Winzerkönigin zu werden, 16 Jahre später hat sie diese Würde für ein Jahr inne. (Rhein-Neckar-Zeitung 18. September 2017)

Für Heinrich Ranft ging zum 70. Geburtstag mit einem Fallschirmsprung ein Kindheitstraum in Erfüllung. (Gießener Anzeiger 1. August 2017)

Markus Zeiner träumte schon als Achtjähriger davon, einmal zu den besten Modellfliegern zu gehören. (Tips.at 12. Juli 2017)

Felix Schumacher wollte immer gerne als „Maskottchen“ in den USA auftreten, was ihm nun gelungen ist. (Westfalenpost 28. Juni 2017)

Markus Walle wollte immer etwas mit einer Dampflok zu tun haben und ist nun ehrenamtlich für das „Kuckucksbähnle“ tätig. (Mannheimer Morgen 27. April 2017)

Viele Mädchen in Rodingen träumen davon, als Ballkönigin den Rodinger Burschenball zu eröffnen, für Alexandra Kerscher ging er in Erfüllung. (Mittelbayrischer 28. Februar 2017)

Für Moderatorin Birgit Nössing erfüllt sich mit ihrem neuen Job als Sportmoderatorin ein Kindheitstraum. (stol.it 25. Januar 2017)

Olympiasieger Matthias Mayer hat immer davon geträumt, in Kitzbühel zu siegen, was ihm 2017 gelang. (DiePresse 20. Januar 2017)

Seit sie vier Jahre alt war, wünscht sich Lady Gaga beim SuperBowl zu singen. 2017 soll der Traum in Erfüllung gehen. (Neue Woche 20. Januar 2017)

Einmal als Bajazz den Springerzug anführen, davon träumte schon der kleine Jens Staubach und 2017 geht der Traum in Erfüllung. (Osthessen Zeitung 9. Januar 2017) (mehr …)

Read Full Post »

Seit 6 1/2 Jahre sammle ich Kindheitsträume, manche sind hier bereits veröffentlicht und viele befinden sich in meinem Computer und in Aktenordnern. Nun habe ich eine Idee, was ich mit den tausenden Ausdrucken mache. Deshalb sammle ich hier erst einmal alle Links der Kindheitsträume meiner Sammlung sortiert nach den Kategorien meiner Beiträge.

Charmaine Akbulet hatte schon immer eine Leidenschaft fürs Schminken, jetzt hat sie sich ihren Traum von einem „Schminkstudio„, das Makeup-Studio heißt, erfüllt. (Delmenhorster Kreisblatt 9. April 2018)

Für Daniel Vogel ist mit der Schafzucht ein Kindheitstraum in Erfüllung gegangen. (Stuttgarter Nachrichten 28. März 2018)

Bereits als Zwölfjährige hat Petra Weiss gebacken und von einer kleinen Bäckerei geträumt, mit dem Geschäft „Little Luckies“ ist ihr Traum wahr geworden. (NWZ Online 20. März 2018)

Eine große Modelleisenbahn war immer schon der Traum von Werner McGill, mit 73 Jahren hat er eine und zwar eine richtig große. (Neue Züricher Zeitung 8. März 2018)

Schon als Kind hat Nadine Henniger von einem eigenen Geschäft geträumt, jetzt hat sie ihn eröffnet. (Freie Presse 2. Februar 2018)

Holger Pallutt wünschte sich schon als Kind Spielzeugautos, doch seine Eltern hatten kein Geld für solche Geschenke – heute sammelt er sie und stellt einige sogar in einem Museum aus. (Freie Presse 23. Dezember 2017)

Andreas Ruff war fünf Jahre als, als er davon träumte, Unmengen Eiscreme zu besitzen – heute ist er Inhaber einer Eismanufaktur. (Hamburger Abendblatt 9. Dezember 2017)

Frank Cotte war schon als Kind vom Wasser fasziniert und träumte von einem Schiff, heute hat er ein schwimmendes Restaurant auf der Spree. (Berliner Woche 29. November 2017)

Romano Schlup hat schon als Siebenjähriger begeistert vor einer Wendelstrecke für einen Zug gestanden, heute hat er sich diesen Traum, so etwas zu besitzen, für die Modelleisenbahn erfüllt. (Berner Zeitung 13. November 2017)

Hans-Dieter Schottmann war als Kind fasziniert vom Drehorgelmann und hat sich als Rentner den Traum von einer Drehorgel erfüllt. (Anzeiger für Harlingerland 29. Oktober 2017)

Vivien Zippel hat schon als Kind von einer eigenen Tanzschule geträumt, inzwischen feiert diese bereits ihr zehnjähriges Jubiläum. (Märkische Onlinezeitung 18. Oktober 2017)

Luc Jaggi hat als Junge bereits von einem tollen Baumhaus geträumt, nun hat er es und gleich die Idee, in Serie zu gehen und es zu verkaufen. (Baublatt 11. August 2017)

Dietmar Häger musste Jahrzehnte warten, bis sich der Wunsch nach einem Ponton-Mercedes erfüllte, den er als Sechsjähriger hatte. (Leverkusener Zeitung 22. März 2017)

Ulrich Haasemann war schon als Kind von dem historischen Windrad begeistert, dass er als Erwachsener kaufte und repapierte. (Sächsische Zeitung 8. Februar 2017)

Seit ihrem neunten Lebensjahr ist Lida Keijzer Fan von Elvis Presley und wollte ein Puppenhaus wie „Graceland“. Nun hat sie sich einen Traum erfüllt und das Anwesen  in ihrer Garage nachgebaut. (Osnabrücker Zeitung 21. Januar 2017)

Willi Henne hat sich seinen Kindheitstraum, Miniatur-Mühlen, selbst gebastelt. (HNA 17. Juli 2015) (mehr …)

Read Full Post »

Berühmt werden (Hans Christian Andersen)

„Da meine Mutter jetzt aus das Entschiedenste verlangte, dass ich in die Schneiderlehre gegeben werden sollte, bettelte und quälte ich sie, mich doch lieber nach Kopenhagen, das damals in meinen Augen die größte Stadt der Welt war, reisen und dort mein Glück versuchen zu lassen.

‚Was soll dort aus dir werden?‘, fragte meine Mutter.

‚Ich will berühmt werden!‘, antwortete ich und erzählte ihr, was ich über merkwürdige Männer gelesenhatte, die in Armut geboren waren. ‚Man macht zuerst so grässlich viel durch‘, sagte ich, ‚- und dann wird man berühmt.‘ Es war ein völlig unerkärlicher Trieb, der mich beherrschte.“

So hat Hans Christian Andersen seinen Traum in seiner Autobiografie beschrieben, hier zitiert nach Erling Nielsen: Andersen. Reinbek: rororo bildmonographie 6. Aufl. 2005

Auch Andersen hat „grässlich viel“ durchgemacht, ehe er berühmt wurde. Doch er hat sein Ziel erreicht, oder?

Read Full Post »