Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Traumberufe’ Category

Filme machen (Melanie Waelde)

Armin Kaster LebensBühnenBilderWenn man mit 16, vielleicht war ich auch erst 15, einen Entschluss fasst, ist das dann noch ein „Kindheits“traum? Ich würde sagen, dass man in dem Alter noch Kind ist, auch wenn man es sich überhaupt nicht eingestehen will, wenn man gerade so alt ist.

(mehr …)

Werbeanzeigen

Read Full Post »

Armin Kaster LebensBühnenBilderAls 15-/16-jährige Schülerin im Gymnasium in Hamburg-Blankenese träumte ich davon, Journalistin zu werden. In meiner heutigen Erinnerung war es ein sehr diffuser, aber nachhaltiger Traum. Ich wusste damals nicht, wie man dieses Ziel erreichen könnte und traute mich auch nicht, meinen Eltern, die sehr aufgeschlossen und liberal waren, oder jemand anderem davon zu erzählen. Der Traum erschien mir unerreichbar, ebenso wie die Wunschvorstellung, Pilotin zu werden wie Hanna Reitsch es in ihrem Buch „Fliegen – mein Leben“ beschrieben hat. Das Buch schenkte meine Mutter, sie war Buchhändlerin, mir kurz nach dem Krieg.

(mehr …)

Read Full Post »

Armin Kaster LebensBühnenBilderIch wollte immer Kinder kriegen, für sie da sein und Romane schreiben. Schon mit fünf Jahren brauchte ich mir selbst das Lesen bei und Bücher waren fortan meine Leidenschaft. Die Erzieherin konnte mit meiner verträumten Art und meiner Tollpatschigkeit nichts anfangen – wenn ich wieder einmal etwas nicht mitmachen wollte, sperrte sie mich zur Strafe in ihr Büro. Dort kletterte ich auf die Krankenliege, holte mir Kinderbücher aus dem Regal und las. Das fand ich so wunderbar, dass ich bald absichtlich in der Kindergarten-Gruppe störte, um weggeschlossen zu werden.

(mehr …)

Read Full Post »

Armin Kaster LebensBühnenBilderIch gehe in die neunte Klasse und weiß schon ziemlich genau, was ich später einmal machen möchte. Ich interessiere mich sehr für Literatur und schreibe selbst auch sehr gerne, oft habe ich auch Lob dafür bekommen. Es ist eine große Leidenschaft von mir, die ich unbedingt auch in mein Leben bringen möchte, sobald ich es mir aussuchen kann. Sobald ich mein Abitur habe, werde ich Literaturwissenschaften studieren. Ich freue mich schon richtig darauf. Meine Familie war nicht sonderlich begeistert von dem Vorschlag, weil es eine „brotlose Kunst“ ist und ich später wahrscheinlich nicht viel verdienen werde, aber das ist mir egal. Ich möchte Erfahrungen machen und Spaß haben, und beides bekomme ich besser ohne Geld und hohe Privilegien.

(mehr …)

Read Full Post »

Schriftstellerin (Susanne Oswald)

Armin Kaster LebensBühnenBilderMein Kindheitstraum war wie eine Wolke. Er ist davongetrieben im Wind des Lebens, hat seine Daseinsform verändert und ist dann doch wieder als Wolke an meinem Lebenshimmel aufgetaucht.
Mit zehn wollte ich Schriftstellerin werden. Aus dieser Zeit sind mir ein paar Geschichten und mein erstes kleines Märchenheft geblieben. Liebevoll und talentfrei von mir illustriert – „Professor Hampelpampels Flug zum Mond“.
(mehr …)

Read Full Post »

Armin Kaster LebensBühnenBilderIch habe als Kind immer am Fenster gesessen und andere Leute angeguckt. Und ich wollte schon damals den Leuten andere looks verpassen. Ohne es genau zu wissen, wollte ich schon immer Designer werden.

Als ich mit 12 Jahren im Stern eine Fotoreportage über Karl Lagerfeld gesehen habe, wusste ich, ich will Fashion-Designer werden.

(mehr …)

Read Full Post »

Armin Kaster LebensBühnenBilderIch wollte immer Tierforscherin werden, wobei ich mir vorgestellt habe, dass ich zum Beispiel Löwen in Afrika beobachte, dazu tolle Bilder und Filme mache und die dann im Fernsehen und in Büchern präsentiere. Deshalb wollte ich immer Biologie studieren – und immerhin das habe ich gemacht, zu ein paar Büchern hat es auch schon gereicht.

(mehr …)

Read Full Post »

« Newer Posts - Older Posts »